Begleitbuch „Ein nützliches Unternehmen – Jean Fortins Atlas Céleste und die Entwicklung der Himmelsatlanten im 18.Jahrhundert“

69,00  inkl. Mwst.

Begleitbuch «Ein nützliches Unternehmen» von Arndt Latußeck und Susanne M. Hoffmann zu der großen Flamsteed-Edition 

Artikelnummer: S-03-01 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Begleitbuch «Ein nützliches Unternehmen» von Arndt Latußeck und Susanne M. Hoffmann zu der großen Flamsteed-Edition 

Die renommierten Astronomie-Historiker Arndt Latußeck und Susanne M. Hoffmann bieten einen wissenschaftlich fundierten und zugleich spannend aufbereiteten Einblick in eine Phase, die sicherlich zu den dynamischten Epochen der Astronomiegeschichte gehört.

Nie zuvor hatte sich das Wissen der Menschheit um die Körper des Kosmos so rasant erweitert wie gegen Ende des 18.Jahrhunderts.

Im Mittelpunkt des mit zahlreichen Abbildungen illustrierten Buches stehen die einflussreichsten Himmels-Atlanten dieser Zeit: Jean Fortins Atlas Céleste aus dem Jahr 1776, dessen Neuauflage von 1795 sowie Johann Elert Bodes 1805 erschienene zweite Auflage der Vorstellung der Gestirne auf XXXIV Kupfertafeln. Das Kartenwerk aller drei Atlanten ist in der Großen Flamsteed-Edition (Albireo-Verlag 2017) in faksimilierter Form erhältlich.

Latußeck und Hoffmann entwickeln ein beeindruckendes Bild über die Entstehung und Entwicklung der drei Stern-Atlanten und ziehen dabei immer wieder Querverbindungen zu bekannten Persönlichkeiten der Astronomiegeschichte und ihren Werken, wie Flamsteed, Messier, Halley oder Newton.

Im umfangreichen Anhang finden sich Auszüge aus den drei Atlanten in faksimilierter Form, zum Teil erstmals in deutscher Übersetzung.

 

Zusätzliche Information

Größe 21 × 30 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Begleitbuch „Ein nützliches Unternehmen – Jean Fortins Atlas Céleste und die Entwicklung der Himmelsatlanten im 18.Jahrhundert““

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …